Slide Engineering Planung: Gezeigt wird hier die Stückliste eines marktreifen Produkts aus dem Hause Constin. Slide Engineering Werkzeug: Constin GmbH konstruiert die Werkzeuge für neu Produkte, gezeigt wird hier ein Werkzeug und der dazugehörige Bauplan. Slide Engineering Rendering: Gezeigt werden hier Baugruppen als Explosionsdartellung aus dem Hause Constin. Slide 3D-Daten Engineering: Bei der Constin GmbH entstehen während des Engineering-Prozesses 3D Daten und technische Zeichnungen. Slide Engineering Messung: Akribisch werden Toleranzen von Bauteilen während des Konstruktionsprozesses gemessen im Hause Constin. Slide Engineering Qualitaetskontrolle:Gezeigt wird hier eine dezidierte Kontrolle eines Kunststoffprototypen im Hause Constin. Slide Vakuumguss Prototyping: Vakuumguss ist eine Prototying-Leistung der Constin GmbH. Hier werden Formen gezeigt. Slide Vakuumgussform: Vakuumguss ist eine Prototying-Leistung der Constin GmbH. Slide
Innovationen
realisieren.
Vom Pflichtenheft über die Fertigungsunterlagen bis zur Einrichtung der Serienproduktion.
Innovationen realisieren ...

Konstruktion von Kunststoffgehäusen

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen wir uns mit der Entwicklung und Konstruktion von komplexen Gehäusen für elektronische Geräte, mit allen dazugehörigen Komponenten, wie z.B. Tasten, Buchsen, Dichtungen, Displays, Folien und ergänzende Blechteile. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt bei der Konstruktion von Kunststoffgehäusen in den komplexen Kunststoffteilen, die im Kompaktspritzguss hergestellt werden. Wir entwickeln jedoch auch Vakuum – Tiefziehteile oder solche aus TSG (Treibmittel-Spritzguss), sowie aus PU – Schaum (Integral-Hartschaum). Zudem gehören auch Gehäuse aus Metallblech und Metall-Druckguss zu unserem Arbeitsfeld. Unser Haupt-CAD-System in der Konstruktion ist “SolidWorks”. Zusätzlich kommt Pro Engineer, Catia und Inventor zum Einsatz. Der Prozess der Konstruktion erfolgt nach ISO 9001.

Unser Erfahrungspektrum ist branchenübergreifend. Wir entwickeln beispielsweise Kunststoffgehäuse für die Medizintechnik, der Kommunikationstechnik aber auch für die Unterhaltungs- und Messtechnik. Unser Entwicklungs-Know-How bezieht sich auf alle üblichen Materialien und Fertigungstechniken. In der Konstruktionphase arbeiten wir eng mit der Hardware-Entwicklung unseres Kunden zusammen. Die Basis sind oft detaillierte Produktdesign-Vorgaben, die entweder im gemeinsamen Designprozess entstanden sind oder vom Kunden vorgegeben werden. Auf unserer Projektseite finden Sie unter dem Leistungsfilter “Engineering” einige Produkte aus unserer Konstruktion.

Die CONSTIN GmbH ist zertifiziert nach der Qualitätsmanagementnorm DIN ISO EN 9001. Unsere Kunden können zu jedem Zeitpunkt den Entwicklungsstand Ihres Kunststoffgehäuses in der Konstruktion durch unsere klar strukturierten Konstruktionsprozesse nachvollziehen. Jeder Schritt, den wir mit unseren Kunden gemeinsam voranschreiten wird übersichtlich und detailliert für die Nachvollziehbarkeit dokumentiert.

Er beginnt mit dem  Konstruktionskonzept. Sind für die Konstruktion eines Kunststoffgehäuses alle Vorgaben verifiziert, folgt die Prototypenkonstruktion. Diese endet mit dem Bau des ersten Prototypen P1 und einer entsprechenden Zeichnung. Durch den Prototypenbau (Prototyping) sichern wir für die Konstruktion die möglichen Risiken im Vorfeld ab. Daraufhin folgt die Serienkonstruktion. Während dieser Phase wird die Konstruktion bis zur Serienreife optimiert. Die gewünschten Stückzahlen und die Lastenheftanforderungen bestimmen hierbei das Herstellungsverfahren. Wenn unsere Konstruktion abgeschlossen ist, kann unser Kunde sicher sein, dass mit kompetenten Fertigungspartnern auch in der Serienfertigung alles reibungslos verläuft. Wenn es gewünscht wird, betreuen wir in der Realisationsphase auch den Prozess des Serienlaufs und der Serienfertigung bzw. Produktion. Viele unserer Kunden lassen ihre Kunststoffgehäuse, teils aufwändige und umfangreiche Produkte, die wir für sie entwickelt haben, auch bei uns produzieren. Unser Team aus der Konstruktion betreut einige Produkte inzwischen seit mehr als einem Jahrzehnt. Daher kennen wir die Höhen und Tiefen der Serienproduktion aus eigener Erfahrung und wissen Fehler bei der Herstellung von Kunststoffgehäusen zu vermeiden. So sind wir zu verlässlichen Partnern für unsere Kunden geworden. Unsere Konstruktion steht daher auch während der Serienfertigung für eine laufende Optimierung zur Verfügung.