... Design sells.

Produktdesign schafft Vertrauen

Gutes Produktdesign schafft intuitiv Vertrauen zwischen dem Kunden und dem Produkt. Es weckt das Verlangen das Produkt zu besitzen, weil es den Betrachter optisch anspricht und es den ergonomischen Ansprüchen des Kunden gerecht wird. Richtig umgesetzt, wirkt das Produktdesign dauerhaft, ist immer angemessen, genau auf die Bedürfnisse des Endkunden und einem speziellen Markt zugeschnitten und ist insofern auch für jedes Produkt einzigartig. Produktdesign kann die Marke des Herstellers unterstützen und lässt sich als starkes Marketing-Tool einsetzen. Der Hersteller kann sich so von seinen Mitbewerbern abheben und sich in seiner Einzigartigkeit präsentieren. Das ist besonders im aktuellen Marktgeschehen wichtig. Denn der Markt ist in vielen Bereichen hart umkämpft. Daher beziehen wir die Corporate Identity unseres Kunden vom Projektstart an in die Designüberlegungen mit ein.

Die CONSTIN GmbH ist ein One-Stop-Shop von der Gehäuseentwicklung bis zur Produktion. Ein entscheidendes Merkmal, dass uns gegenüber unseren Mitbewerbern auszeichnet. Dadurch, dass wir alle für die Produktentwicklung erforderlich Leistungen unter einem Dach anbieten, können wir den gesamten Entwicklungsprozess inhouse betreuen. Unsere Kunden können mit ihren Ideen kommen und mit einem serienreifen Produkt wieder gehen. Unsere Erfahrungen liegen eben nicht nur im Produktdesign und in der Produktentwicklung, sondern auch in der Konstruktion, im Prototypenbau, Musterbau und in der Produktion. Wir fertigen Kleinserien beispielsweise im Vakuumgussverfahren oder auch über den Werkzeugbau im Spritzgussverfahren. Wir bieten unseren Kunden aber auch mittlere und Großserien in allen Fertigungsverfahren an.

Gutes Produktdesign kann aber noch viel mehr als durch hochwertige Ästhetik das Produkt aufwerten. Durch das Design werden wesentlich die späteren Kosten für die Serienfertigung bereits definiert. Denn eine gut durchdachte Konzeption, Planung und Formgebung sorgt für optimal angepasste Herstellungskosten, sodass ein gutes Produktdesign die Serienfertigung nicht verteuert! Ganz im Gegenteil: sie kann dadurch sogar deutlich ökonomischer werden. Außerdem berücksichtigt gutes Produktdesign die hohen Umweltanforderungen, die Produkte aktuell zu leisten haben. Aus diesem Grund fließen schon ab der Designkonzeptphase grundlegende Überlegungen zur umweltschonenden Materialwahl, zur Minimierung des Material- und Energieverbrauchs oder zur Recyclebarkeit bei der Produktentwicklung mit ein und beeinflussen den Designentwurf.

EasyTymp

Seit 1989 befassen wir uns mit Produktdesign. Unser Schwerpunkt sind Designgehäuse für elektronische Geräte aus Kunststoff oder Metall. Wir setzen unsere vielfältigen Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen, für unsere Kunden ein. Wir entwickeln innovative Lösungen mit unseren Kunden zusammen, um den Erfolg des Produkts durch gutes und innovatives Produktdesign zu unterstützen. Innovation gehört zu unserem Tagesgeschäft denn Design und Innovation sind unsere Leidenschaft. Mit Kreativität und Erfindungsreichtum finden wir Problemlösungen für unsere Kunden und realisieren sie in der Konstruktion und im Musterbau.

Ergonomie und Ästhetik müssen sich bei gutem Produktdesign ergänzen. Unser Produktdesign gewährleistet durch die Einbeziehung von Ergonomie und Produktsemantik eine hohe Funktionalität des Produktes. Damit bietet es eine einfache und leicht verständliche Handhabbarkeit für den Konsumenten. Einfachheit in der Bedienung und intuitiver Zugang zu den Funktionen sind oft kaufentscheidend.

In jedem Bereich, ob im Produktdesign, der Konstruktion, im Muster- und Werkzeugbau oder in der Serienfertigung, stehen unseren Kunden erfahrene Teams bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In allen Entwicklungsstadien eines Produkts lassen sie ihr fundiertes Wissen und ihre breit aufgestellten Erfahrungen einfließen – zum Vorteil unserer Kunden, für ein erfolgreiches Produktdesign und natürlich auch für einen zufriedenen Konsumenten.